Hello, how can I help you?

Sprachtraining für (Wieder-) Einsteiger*innen

Kennen Sie das Gefühl, englischsprechende Gäste vor sich stehen zu haben und nicht recht zu wissen, wie Sie diese ansprechen? Wie begrüße ich richtig? Wie melde ich mich am Telefon? Was mache ich, wenn ich sie gar nicht verstehe?

Diese Fragen begleiten viele Mitarbeiter*innen im Arbeitsalltag. Das Sprachtraining soll Ihnen helfen, sich solchen Situationen mit einfachen Formulierungen zu stellen. Es geht darum, Sicherheit zu gewinnen und sich einfach zu trauen!

Die Metropolregion Hamburg bietet in Kooperation mit unserer IHK, den Tourismusorganisationen und den Landkreisen diesen Englischkurs am 29. April an. 

Das Sprachtraining dient vor allem dem Überwinden von Sprachbarrieren und der Stärkung des Selbstvertrauens, um den Gästen bereits mit einem kleinen Wortschatz serviceorientiert begegnen zu können. Somit richtet sich das Training an Mitarbeiter*innen mit geringen oder vergrabenen Englischkenntnissen.

Die Veranstaltung ist für Teilnehmer*innen aus der Metropolregion Hamburg kostenfrei.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre IHK Lüneburg-Wolfsburg und Metropolregion Hamburg 

Übersicht aller Projektpartner

Hinweis: Während der Veranstaltung werden Fotos und Videoaufnahmen gemacht und ggf. zur Berichterstattung veröffentlicht (Print, Online, soziale Netzwerke). Die Verarbeitung und Verbreitung erfolgt unter Wahrung berechtigter Interessen der IHK an der Verarbeitung zu journalistischen Zwecken unter Abwägung mit den Interessen, Grundrechten und Grundfreiheiten der betroffenen Personen. Ihre Daten werden dabei weltweit einsehbar und können problemlos kopiert und weiterverarbeitet werden. Sollten Sie mit einer Aufnahme nicht einverstanden sein, sprechen Sie vor Ort bitte unsere Fotographen an. Weitere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

„Hello, how can I help you?“ – Sprachtraining für (Wieder-) Einsteiger*innen

29 Apr 2021 9:00 AM - 1:30 PM

IHK Lüneburg-Wolfsburg, Am Sande 1, 21335 Lüneburg

Hygienehinweise I Corona

Hygieneinfos für Besucher von IHK-Veranstaltungen  ​​​​​​

Folgende Regeln sind zu beachten: 

  • Wenn Sie an akuten Erkältungs- oder Grippesymptomen leiden (Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Muskel-/Gliederschmerzen o. ä.), dürfen Sie nicht an der Veranstaltung teilnehmen. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall telefonisch oder per E-Mail und bleiben Sie zu Hause! Wir behalten uns vor, Teilnehmer mit offensichtlichen Symptomen auszuschließen.  
  • Beim Betreten des Gebäudes ist grundsätzlich ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. ​​​​​​
  • Bitte waschen Sie sich nach dem Betreten des Gebäudes die Hände oder nutzen Sie die dafür bereitgestellten Desinfektionsmittel.
  • Bitte betreten Sie die Veranstaltungsräume zügig und vermeiden Sie eine Gruppenbildung vor dem Veranstaltungsräumen und Gebäuden.  
  • Bitte halten Sie jederzeit mindestens 1,50 m Abstand zu anderen Personen.  
  • Husten- und Niesetikette: Husten und Niesen in die Armbeuge oder ein Taschentuch gehören zu den wichtigsten Präventionsmaßnahmen! Beim Husten oder Niesen größtmöglichen Abstand zu anderen Personen halten, am besten wegdrehen.   
  • Der Mund-Nasen-Schutz kann während der Veranstaltung abgenommen werden, wenn der Sicherheitsabstand eingehalten werden kann. 
  • Um die Aerosolbelastung in den Veranstaltungsräumen so gering wie möglich zu halten, werden die Räume im Laufe der Veranstaltung je nach Anforderung kontinuierlich stoßgelüftet. Thermische Unbehaglichkeit müssen zugunsten des Gesundheitsschutzes in Kauf genommen werden.   
  • Bitte verlassen Sie nach Beendigung der Veranstaltung unverzüglich die Veranstaltungsräume.
  • Bitte befolgen Sie jederzeit sorgfältig alle Aufforderungen der Mitarbeiter.
  • Bitte beachten Sie vor Ort die ausgehängten Hinweise zu den Hygiene- und Verhaltensvorschriften. 
Ilona Crystal Haeusler

Ilona Crystal Haeusler

Sie ist seit 12 Jahren Inhaberin der Sprachschule English Incorporated und lebt seit mehr als 25 Jahren in Deutschland.
Mit ihren klar strukturierten und leicht verständlichen Lernmethoden lässt sich die englische Sprach schnell erlernen.
Ihr Leitsatz: „Lernen mit allen Sinnen zum Erfolg!“