IHKN-Aktionstage 2022

BGM Aktuell: Arbeitsfähigkeit - keine Frage des Alters!

Arbeitsfähigkeit bildet die Grundlage für das Wohlbefinden von einzelnen Personen; zugleich ist sie aber auch eine wesentliche Grundlage für die Produktivität der Unternehmen. Die Arbeitsfähigkeit aller Mitarbeitenden zu fördern ist daher sowohl persönlich als auch wirtschaftlich sinnvoll. Und deshalb auch längst nicht mehr nur Thema von freiwilligen BGF-Maßnahmen. 

Die Arbeitsfähigkeit eines Menschen verändert sich im Laufe des Lebens und wächst dann, wenn Personen sowohl gefordert als auch gefördert werden. Es geht deshalb auch darum, Fachkräfte & Wissen im Unternehmen zu halten und damit auch um die Wettbewerbsfähigkeit am (Arbeits)markt. 

Die Grundlagen für das bekannteste Modell zur Arbeitsfähigkeit von dem finnischen Wissenschaftler Juhani Ilmarinen, dem „Haus der Arbeitsfähigkeit“ wurden bereits in den 1970er Jahren geschaffen. Bei steigenden körperlichen und psychischen Belastungen in der Arbeits- und Lebenswelt ist es heute aktueller denn je.  Auch weil sich unsere Arbeitswelt gerade gravierend verändert und damit auch die Anforderungen an die Gesunderhaltung und Arbeitsfähigkeit aller Mitarbeitenden in den Betrieben. 

Arbeitsfähigkeit kann man auch messbar machen: 
Anne-Marie Glowienka ist Expertin für gesundes Arbeiten im Unternehmen und bringt jahrzehntelange Erfahrung zu Prozessen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, dem gesundheitsorientierten Arbeiten und der gesunden Führung mit. Beim Netzwerktreffen wird sie uns eine aktuelle „Bauanleitung“ für das „Haus der Arbeitsfähigkeit“ mit vielen Tipps und Tricks für die betriebliche Praxis präsentieren. Im Anschluss daran steht sie für einen offenen Austausch zur Verfügung. Die kostenfreie Veranstaltung findet im Rahmen der IHKN Aktionstage statt. 

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre IHK Lüneburg-Wolfsburg, IHK Braunschweig & Arbeitgeberverband Lüneburg NON e.V. 

Hinweis: Während der Online-Konferenz werden Fotos und Videoaufnahmen nach Ankündigung gemacht und ggf. zur Berichterstattung über die Online-Konferenz veröffentlicht (Print, Online, soziale Netzwerke). Die Verarbeitung und Verbreitung erfolgt unter Wahrung berechtigter Interessen der IHK an der Verarbeitung zu journalistischen Zwecken unter Abwägung mit den Interessen, Grundrechten und Grundfreiheiten der betroffenen Personen. Ihre Daten werden dabei weltweit einsehbar und können problemlos kopiert und weiterverarbeitet werden. Sollten Sie mit einer Aufnahme nicht einverstanden sein, schalten Sie während der Online-Konferenz Ihre Kamera bitte aus. Weitere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz.

Registrierung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

BGM Aktuell: Arbeitsfähigkeit - keine Frage des Alters!

18 May 2022 3:00 PM - 4:30 PM

Digitales Netzwerktreffen

Programm

BGM Aktuell: Herzlich Willkommen!
Kurze Themeneinführung 

Die Arbeitsfähigkeit von Mitarbeitenden im Unternehmen zu erhalten und zu stärken ist längst nicht mehr nur Thema von freiwilligen BGF-Maßnahmen. Es geht darum, Fachkräfte und Wissen in im Unternehmen zu halten und damit um die Wettbewerbsfähigkeit auf dem (Arbeits)markt. 

Kirstin Borgwardt   & Wiebke Krohn 
IHK Lüneburg-Wolfsburg I Arbeitgeberverband Lüneburg NON e.V. 

Erfolgsfaktor Arbeitsfähigkeit
Eine Bauanleitung um Arbeitsfähigkeit zu erhalten und zu fördern

Die Arbeitsfähigkeit ändert sich im Laufe des Lebens und wächst dann, wenn Personen sowohl gefordert als auch gefördert werden. Mit einer guten Bauanleitung können Betriebe die Arbeits- und Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter erhalten - und das in allen Altersgruppen. 

Anne-Marie Glowienka 
hochForm 

Raum für Fragen & Austausch

Wie setzt man eine Bauanleitung für das „Haus der Arbeitsfähigkeit“ konkret um? Wo können Betriebe auch in der agilen Arbeitswelt sinnvoll ansetzen? Welche Tipps & Tricks gibt es um die Mitarbeitenden motiviert beim Thema zu halten? 

Wir freuen uns auf einen lebendigen Dialog mit Anne-Marie Glowienka und Ihnen! 

Gesprächsleitung: 
Kirstin Borgwardt & Wiebke Krohn 

Tschüss bis zum nächsten Mal!

Anne-Marie Glowienka
Gesundes Arbeiten - Gesunde Führung  

Anne-Marie Glowienka hat ihre Liebe zur Bewegung und ihre Begeisterung mit Menschen zu arbeiten, zum Beruf gemacht. 
Als Expertin für gesundes Arbeiten in Unternehmen motiviert, begleitet und unterstützt sie seit über 25 Jahren Menschen in der Arbeitswelt dabei, Belastungen am Arbeitsplatz zu reduzieren und somit wieder mehr Freude an der Arbeit und am Leben zu haben. Ihre Themenschwerpunkte liegen in den Feldern gesundes Arbeiten, gesunde & positive Führung, Personality Profiling und dem Resilienz Training. All diese Themen verknüpft sie zu einer ganzheitlichen Bauanleitung um Arbeitsfähigkeit zu erhalten und zu fördern - im Betrieb & im Homeoffice. 

Anne-Marie Glowienka

Anne-Marie Glowienka

„Mit einer guten Bauanleitung können Betriebe die Arbeits- und Leistungsfähigkeit ihre Mitarbeitenden erhalten und fördern"